Idee

Natürlich gibt es schon viele OL-Cups und die Jahresplanung jeden Orientierungsläufers wird immer enger. Trotzdem wurde dieser Wettkampf ins Leben gerufen. Er soll auch jedes Jahr am ersten Wochenende im November durchgeführt werden. Alle Wettkampfstätten werden im Zuge der „Via Claudia Augusta“ sein. Beim ersten „kleinen“ Jubiläum, in 5 Jahren, also 2015 ist eine „OL-Cup-Tour Via Claudia Augusta“ geplant. Das heißt, dass im Zuge der alten Römerstraße von Norden beginnend, eine Tour geplant wird, die nach ca. 5 – 6 verschiedenen Wettkampforten zum Schluss beim traditionellen Stadt-OL von Venedig endet.

So war es einmal gedacht. Leider kamen unvorhergesehene Ereignisse dazwischen, so dass nun 2015 der dritte Durchgang erst veranstaltet werden kann! Trotzdem sind die Bemühungen da, dass es keine längeren Pausen gibt!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.